April2023: Unser Partnerschaftskurs online, Live auf deinem Sofa!

April2023: Unser Partnerschaftskurs online, Live auf deinem Sofa!

Seit Anbeginn der Corona Krise haben über 400 Paare unseren Partnerschaftskurs besucht. Kim und ich freuen uns über die fantastischen Rückmeldungen! Im September bieten wir den Kurs erneut und wieder auf Spendenbasis an. Seid ihr dabei, ermöglichen wir euch bequem (vom Sofa aus) einen Blick unter die Motorhaube eurer Beziehung zu werfen und was Ihr dort findet, zu bewerten.

Partnerschaft ist eines der größten Geschenke, die wir erleben können! Der Erfolg des gemeinsamen Abenteuers entscheidet sich vor allem in unserer Fähigkeit, gut mit schlechten Zeiten umzugehen, einander zu hören, Nähe zu leben und einen gemeinsamen Traum zu formulieren. Um euch hierbei zu stärken, teilen wir unsere Reise mit euch und bieten einen Rahmen, die eigene Beziehung zu betrachten. Die Überschriften unserer vier Sessions sind: Freundschaft leben // Lebensvision teilen // Einander hören // Intimität aufbauen

Die Kursdaten sind: 27.04/ 03.05/ 10.05/ 17.05, 19:45, Online

Kommt an Board – wir freuen uns auf Euch!

Die Anmeldung wird Ende Januar freigeschaltet

Februar2023: Gottes Stimmen hören lernen – Impulse wahrnehmen, leben, weitergeben

Februar2023: Gottes Stimmen hören lernen – Impulse wahrnehmen, leben, weitergeben

Gott redet und möchte mit uns ins Gespräch kommen. Seine Stimme aus tausenden Meinungen, Angeboten und Aussagen herauszuhören, ist eine Herausforderung – kann aber erlernt werden. Wie könnte unser Alltag aussehen, wenn er von Gottes Stimme begleitet und geführt wird? Für Jesus war dies der Regelfall (Joh 5,19). In genau diese Erfahrung lädt uns Gott ein!
Im Kurs wechseln sich Lehreinheiten mit praktischen Übungen ab. Als Teilnehmer könnt ihr per Chat Fragen stellen und Kommentare geben. In Break-Out Sessions könnt ihr euch mit anderen Teilnehmern austauschen. Außerdem erhaltet ihr Umsetzungsübungen, die euch durch die Woche begleiten.

Kursdaten: 14.02 (Di) | 20.02 (Mo) | 27.02 (Mo) | 06.03 (Mo) 19:45, Online

Dieser Kurs findet auf Spendenbasis statt.

Infos und Anmeldung findest Du hier:

März2023: RAUSZEIT – Retreat für Alltagsheldinnen

März2023: RAUSZEIT – Retreat für Alltagsheldinnen

Hast Du auch manchmal das Gefühl, das Leben passiert Dir so einfach, zieht so an Dir vorüber? Bist du dir gar nicht so sicher, ob Du eigentlich noch auf dem richtigen Kurs unterwegs bist? Wünschst Du Dir auch, mehr im Flow und vor allem mehr mit den Themen, die Dir wichtig sind, unterwegs zu sein? Möchtest Du wieder mehr die Kapitänin Deines Lebens sein? Bewusster und klarer leben? 

Lege all die Bälle, die Du gerade jonglierst mal für einen kurzen Moment beiseite und nimm Dir vier Tage Zeit nur für Dich. 

23.-26.03.2023, Schloss Röhrsdorf bei Dresden

Mehr Infos & Anmeldung hier!

Januar2023: SELFCARE – gut und gerne in dieser Welt leben

Januar2023: SELFCARE – gut und gerne in dieser Welt leben

Innerer Erfolgsdruck, Getriebenheit und Selbstkritik ersticken unsere Lebensfreude. Das will niemand – doch was können wir tun? Selfcare ist keine weitere Aufgabe, sondern beschreibt eine Lebenseinstellung. Wir sprechen von einer liebevollen und achtsamen Haltung zu Gott, zur Welt und uns selbst, die Balance im Strudel des Alltags entstehen lässt. Kim lädt Dich ein, diese Haltung zu pflegen.
Die vier Kursabende haben folgende Schwerpunkte:
Selbstreflexion und Standortbestimmung wagen. „Wer die Welt bewegen will, muss sich selbst bewegen.“ Wir wagen wir einen Blick zurück, um geklärt nach vorne zu schauen.
Selbstliebe und Selbstbarmherzigkeit lernen. Wir wünschen uns, Gott und andere zu lieben – doch die Reise startet bei uns. Um nach außen wirksam zu werden, ist innere Arbeit und Freundschaft mit uns selbst angesagt.
Gedankenchaos und Mental Load managen. Was hält mich beschäftigt? Woran denke ich den ganzen Tag und was macht das mit mir? Habe ich meinen Alltag in der Hand oder er mich?
Achtsamkeit und Resilienz aufbauen. Resilienz ist die Fähigkeit öfter aufzustehen, als wir umgeworfen werden. Dies setzt ein gestärktes Immunsystem unserer Psyche und echtes Ja zu uns selbst voraus.

Der Kurs findet an 4 Abenden statt und wird durchgeführt von Kimberley Reschke.

Kursdaten: 23.01/30.01/07.02/13.02. 19:45, Online

Anmeldung und Infos findest Du hier

September2022: SELFCARE – gut und gerne in dieser Welt leben (Neues Startdatum: 14.09.22)

September2022: SELFCARE – gut und gerne in dieser Welt leben (Neues Startdatum: 14.09.22)

Innerer Erfolgsdruck, Getriebenheit und Selbstkritik ersticken unsere Lebensfreude. Das will niemand – doch was können wir tun? Selfcare ist keine weitere Aufgabe, sondern beschreibt eine Lebenseinstellung. Wir sprechen von einer liebevollen und achtsamen Haltung zu Gott, zur Welt und uns selbst, die Balance im Strudel des Alltags entstehen lässt. Kim lädt Dich ein, diese Haltung zu pflegen.
Die vier Kursabende haben folgende Schwerpunkte:
Selbstreflexion und Standortbestimmung wagen. „Wer die Welt bewegen will, muss sich selbst bewegen.“ Wir wagen wir einen Blick zurück, um geklärt nach vorne zu schauen.
Selbstliebe und Selbstbarmherzigkeit lernen. Wir wünschen uns, Gott und andere zu lieben – doch die Reise startet bei uns. Um nach außen wirksam zu werden, ist innere Arbeit und Freundschaft mit uns selbst angesagt.
Gedankenchaos und Mental Load managen. Was hält mich beschäftigt? Woran denke ich den ganzen Tag und was macht das mit mir? Habe ich meinen Alltag in der Hand oder er mich?
Achtsamkeit und Resilienz aufbauen. Resilienz ist die Fähigkeit öfter aufzustehen, als wir umgeworfen werden. Dies setzt ein gestärktes Immunsystem unserer Psyche und echtes Ja zu uns selbst voraus.

Der Kurs findet an 4 Abenden statt und wird durchgeführt von Kimberley Reschke.

Kursdaten: 14.09/21.09/28.09/05.10

Anmeldung und Infos findest Du hier

September2022: Unser Partnerschaftskurs online, Live auf deinem Sofa! *Neues Startdatum 19.09.*

September2022: Unser Partnerschaftskurs online, Live auf deinem Sofa! *Neues Startdatum 19.09.*

Seit Anbeginn der Corona Krise haben über 300 Paare unseren Partnerschaftskurs besucht. Kim und ich freuen uns über die fantastischen Rückmeldungen! Im September bieten wir den Kurs erneut und wieder auf Spendenbasis an. Seid ihr dabei, ermöglichen wir euch bequem (vom Sofa aus) einen Blick unter die Motorhaube eurer Beziehung zu werfen und was Ihr dort findet, zu bewerten.

Partnerschaft ist eines der größten Geschenke, die wir erleben können! Der Erfolg des gemeinsamen Abenteuers entscheidet sich vor allem in unserer Fähigkeit, gut mit schlechten Zeiten umzugehen, einander zu hören, Nähe zu leben und einen gemeinsamen Traum zu formulieren. Um euch hierbei zu stärken, teilen wir unsere Reise mit euch und bieten einen Rahmen, die eigene Beziehung zu betrachten. Die Überschriften unserer vier Sessions sind: Freundschaft leben // Lebensvision teilen // Einander hören // Intimität aufbauen

Die Kursdaten sind: 19./26./03.09/10.10 (dies sind die geänderten Kursdaten)

Kommt an Board – wir freuen uns auf Euch!

Infos und Anmeldung findet Ihr hier

Oktober2022: Gebet als Begegnung – Gott treffen im Alltagsdschungel

Oktober2022: Gebet als Begegnung – Gott treffen im Alltagsdschungel

Gott möchte unseren Alltag begleiten. Sind wir bereit dafür? Wie können wir achtsam und gewahr seiner Nähe werden? Wie können wir dort, wo wir gerade sind, Beziehung mit ihm leben und seine beständig ausgestreckte Hand ergreifen? Der Kurs gibt Anstöße und lädt zu einem kontemplativen Lebensstil ein, in dem Begegnung mit Gott und nicht geistliche Performance im Mittelpunkt steht. Erklärt und eingeübt werden kontemplative Praktiken der ersten Wüstenväter:mütter sowie neuzeitliche Ansätze (Lectio Divina, Gebet der Sammlung, Geistliches Schreiben, das Examen, u. A).

Als Teilnehmer könnt ihr zwischen den Sessions Fragen oder Gedanken beisteuern, die im nächsten Call aufgegriffen werden. Außerdem erhaltet ihr Umsetzungsübungen, die euch durch die Woche begleiten.

Kursdaten: 25.10/01./08./15.11

Infos und Anmeldung findest Du hier

Oktober2022: Gottes Stimmen hören lernen – Impulse hören, leben, weitergeben

Oktober2022: Gottes Stimmen hören lernen – Impulse hören, leben, weitergeben

Gott redet und möchte mit uns ins Gespräch kommen. Seine Stimme aus tausenden Meinungen, Angeboten und Aussagen herauszuhören, ist eine Herausforderung – kann aber erlernt werden. Wie könnte unser Alltag aussehen, wenn er von Gottes Stimme begleitet und geführt wird? Für Jesus war dies der Regelfall (Joh 5,19). In genau diese Erfahrung lädt uns Gott ein!
Im Kurs wechseln sich Lehreinheiten mit praktischen Übungen ab. Als Teilnehmer könnt ihr per Chat Fragen stellen und Kommentare geben. In Break-Out Sessions könnt ihr euch mit anderen Teilnehmern austauschen. Außerdem erhaltet ihr Umsetzungsübungen, die euch durch die Woche begleiten.

Kursdaten: 31.10./07./14./21.11

Infos und Anmeldung findest Du hier:

Our online Partnershipcourse in English!

Our online Partnershipcourse in English!

Many partnerships were undergoing an unexpected stress test during the Corona crisis. Now is a great moment to risk a look under the hood of your partnership! More than ever the success of our partnership-journey is determined by our ability to deal well with bad times, to listen to each other, to live in closeness and to formulate a common dream. In the sessions we will look at “Living Friendship, Sharing Vision, Developing Communication, Building Intimacy”. We will share about our own journey and offer you a framework to look “under the hood” of your own relationship. Our course is based on a Christian worldview, but it is not at all necessary to have a special relationship with God to participate.

Wanna join in? For further infos and times please contact us via email: info(at)kristian-reschke.de

*Leben als Verbinder zwischen Himmel und Erde* Der Onlinekurs gibt missionale Starthilfe für deinen Alltag. Start: 20.01.22.

*Leben als Verbinder zwischen Himmel und Erde* Der Onlinekurs gibt missionale Starthilfe für deinen Alltag. Start: 20.01.22.

Das Größte, was ich je erlebt habe ist die Freundschaft mit Gott: Gott mag mich, er findet mich toll. Diese Erfahrung verändert alles. Ich kann nicht anders: Ich wünsche jedem Menschen, das auch zu erleben. So lebe ich als Verbinder und versuche egal wo ich bin, Menschen in die Beziehung mit Jesus einzuladen.

Nein, das ist nicht immer einfach, im Gegenteil. Gegen Gott gibt es 10.000 Vorurteile und genau so viele Ängste. Doch diese Ausrede zählt nicht. Folgen wir Jesus, sendet er uns. Gebt weiter, was ihr mit mir erlebt. Berichtet vom Hereinbrechen des Himmels auf Erden. Lebt als Verbinder zwischen mir und den Menschen!

Wir müssen das Lernen und dafür gibt es diesen Kurs. „Leben als Verbinder“ gibt Euch missionale Starthilfe, Inspiration und Ausrüstung, damit Ihr dem großen Ruf Gottes in Eurem Alltag stressfrei folgen könnt.

Infos und Anmeldung gibt es hier.